Reisesuche

Disentis Sedrun

,
zu Favoriten hinzufügen
Your search results

Reisenbeschrieb

Die ruhige Bündner Ferienregion Disentis Sedrun liegt im oberen Vorderrheintal, der Surselva. Charakteristisch für die Region sind vor allem das grosse Benediktinerkloster Disentis sowie der Rheinursprung beim idyllischen Tomasee.

Bedeutung erlangte die Region einst mit den Pässen Lukmanier und Oberalp. Der nach Andermatt am Fuss des Gotthards führende Oberalp-Pass ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren zu Fuss oder auf dem Bike. Etwa zum idyllischen Tomasee, der unter den verschiedenen Quellflüssen als die offizielle Quelle des Vorderrheins gilt. Die Rhein-Route von “Veloland Schweiz” nimmt hier ihren Anfang.
Neben der Rheinquelle hat vor allem das Kloster Disentis eine grosse Bedeutung. Das im 8. Jahrhundert gegründete Kloster St. Martin ist eines der ältesten Benediktinerklöster Europas. Die barocke Stiftskirche von 1712 ist mit den beiden Zwiebeltürmen und den reichen Stuckaturen und Deckengemälden ein äusserst sehenswerter Sakralbau Graubündens.

Die beiden Skigebiete Disentis und Sedrun, wobei letzteres zur Gotthard-Oberalp-Arena gehört, offerieren 200km Pisten. Vor allem Familien fühlen sich auf den breiten Pisten wohl und die Snowboarder kommen im Funpark und der Halfpipe auf Ihre Kosten. Viel Spass verspricht die 3,5km lange Schlittelbahn im Hauptskigebiet Sedrun. Abends lädt die Aqua-Wellness-Oase “Bogn Sedrun” zum Entspannen ein. Disentis gilt als Freeride-, Varianten- und Tourenparadies mit 60km schneesicheren Pisten bis auf fast 3000m. Disentis/Sedrun verfügt auch über 30km abwechslungsreiche Langlaufloipen.

Stadt:
Region:
Land: Switzerland
Property Id: 6306

    Vergleichen